Wilhelm Klitsch

Wilhelm Klitsch (* 25. November 1882 in Wien; † 24. Februar 1941 ebenda) war ein österreichischer Theater- und Filmschauspieler.

Wilhelm Klitsch trat in erster Linie als Theaterschauspieler in Erscheinung. Er wirkte aber auch in einigen frühen österreichischen Filmproduktionen als Stummfilmdarsteller mit. In späteren Jahren wendete er sich erneut der Bühne zu und war auch als Regisseur tätig. Er gehörte dem Ensemble des Deutschen Volkstheaters in Wien an.

1955 benannte man die Klitschgasse in Wien-Hietzing nach ihm.

Filme

  • Auf der Höhe (1916)
  • Lebenswogen (1917)
  • Der rote Prinz (1917)
  • Der Verschwender (1917)
  • Im Banne der Pflicht (1917)
  • Die Schlange der Leidenschaft (1918)
  • Der König amüsiert sich (1918)
  • Seine schwerste Rolle (1919)
  • Durch Wahrheit zum Narren (1920)
  • Die Stimme des Gewissens (1920)
  • Anita (1920)

Weblinks