Wilhelm Sinkovicz

Wilhelm Sinkovicz (* 1960 in Wien) ist ein österreichischer Musikwissenschaftler und Journalist, Musikkritiker im Feuilleton der Wiener Tageszeitung Die Presse.

Inhaltsverzeichnis

Biographie

Sinkovicz studierte Musikwissenschaft an der Universität Wien und Komposition am Konservatorium der Stadt Wien (heute: Privatuniversität). Er wurde mit einer Dissertation über Paul Hindemiths Rainer Maria Rilke-Vertonungen Das Marienleben promoviert.[1]

Seit 1984 ist Sinkovicz Musikkritiker bei der Tageszeitung Die Presse. Regelmäßig gestaltet er Rundfunksendungen und hält Vorlesungen an der Universität für Musik, am Konservatorium der Stadt Wien und am Institut für Theaterwissenschaft der Universität Wien.

Veröffentlichungen (Auswahl)

Auszeichnungen

  • Kulturjournalist des Jahres 2005

Einzelnachweise

  1. Wilhelm Sinkovicz: Paul Hindemiths Liederzyklus "Marienleben" und seine beiden Fassungen als Beispiel für den Stilwandel der Musik in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Diss. Wien 1993.