Willkommen im Club

Icon tools.svg Dieser Artikel wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Film und Fernsehen unter Angabe von Verbesserungsvorschlägen eingetragen. Beteilige Dich an der Verbesserung dieses Artikels, und entferne diesen Baustein sowie den Eintrag zum Artikel hier, wenn Du der Meinung bist, dass die angegebenen Mängel behoben wurden.

Vorlage:QS-FF/Kein Datum angegeben

Seriendaten
Deutscher Titel Willkommen im Club
Originaltitel Willkommen im Club
Produktionsland Deutschland, Österreich
Produktionsjahr(e) 1985–1991
Produktions-
unternehmen
ORF, NDR und WDR
Episoden 26
Ausstrahlungs-
turnus
Vierteljährlich
Genre Comedyshow
Moderation Harald Juhnke
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
28. Dezember 1985 auf ORF und Das Erste

Willkommen im Club, auch Willkommen im Club: Ein Abend mit Harald Juhnke war eine Comedyshow des Österreichischen Rundfunks in Koproduktion mit dem Westdeutschen Rundfunk und dem Norddeutschen Rundfunk, die vierteljährlich im Abendprogramm des Ersten und des ORF lief. Moderator Harald Juhnke präsentierte nationale und internationale Gaststars, die sich bei Musik, Tanz, Komik und Sketchen ein Stelldichein gaben.

Juhnke, der zuvor wegen Alkoholproblemen in Ungnade gefallen war, begrüßte die Zuschauer mit den Worten: „Ich freue mich, dass Sie gekommen sind, und ich freue mich noch mehr, dass Sie fest daran geglaubt haben, dass ich auch komme.

Die Sendungen wurden aufgezeichnet und wenig später ausgestrahlt; der Großteil der Sendungen entstand in Wien, weitere Aufzeichnungen erfolgten in Köln und Hamburg. Die letzte Sendung wurde im Oktober 1991 ausgestrahlt.

Regie führte bei allen Sendungen Herbert Grunsky. Stargäste der Premierensendung waren Gilbert Bécaud und Ephraim Kishon; in den folgenden Jahren traten unter anderem auf: Mireille Mathieu, Paul Anka, Milva, David Hasselhoff, Audrey Landers, Paolo Conte, Umberto Tozzi, Ute Lemper, Peter Alexander, Udo Jürgens, Bernhard Minetti und Will Quadflieg

Weblinks