Wolfgang Stockinger



Wolfgang Stockinger
Spielerinformationen
Geburtstag 9. Dezember 1981
Geburtsort LinzÖsterreich
Größe 181 cm
Position Stürmer
Vereine in der Jugend
1988–1994
1994–1997
1997–1998
1998–2001
Union Alberndorf
LASK
Union Alberndorf
SV Gallneukirchen
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2001–2003
2003–2006
2006–2008
2008–2009
2009–2010
SV Ried
Union St. Florian
BV Veendam
Union St. Florian
SKU Amstetten
10 (1)

0 (0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 18. September 2008

Wolfgang Stockinger (* 9. Dezember 1981) ist ein ehemaliger österreichischer Fußballspieler.

Karriere

Wolfgang Stockinger begann seine Karriere beim oberösterreichischen Verein Union Alberndorf. Über das Bundesnachwuchszentrum Linz (FC Linz bzw. LASK) und SV Gallneukirchen wechselte er 2001 zur SV Ried, wo er seinen ersten Einsatz in der österreichischen Bundesliga absolvierte. Stockinger wurde dabei am 1. Dezember 2001 gegen den SC Schwarz-Weiß Bregenz in der 75. Minute eingewechselt. Nur acht Minuten später konnte Stockinger sein erstes Bundesligator erzielen. 2002 unterschrieb er einen Profivertrag.

Nach dem Abstieg der SV Ried aus der Bundesliga wechselte er 2003 zur Union St. Florian in die österreichische Regionalliga. 2006 wurde er vom niederländischen Profiklub BV Veendam verpflichtet, der zur diesem Zeitpunkt in der zweithöchsten Spielklasse - der Eerste Divisie - spielte. Nach kurzer Zeit erlitt Stockinger im August desselben Jahres eine schwere Knieverletzung, in deren Folge er sich drei Jahre auf Rehabilitation in den Niederlanden, Österreich und Deutschland befand. 2009 schaffte er nach insgesamt sechs Knieoperationen ein Comeback. Nach einer von weiteren Verletzungen gekennzeichneten Spielzeit bei SKU Amstetten beendete er 2010 jedoch seine Karriere.

Weblinks