Wolfratshauser Hütte

Wolfratshauser Hütte
DAV-Hütte Kategorie II
Wolfratshauser Hütte
Lage nördlich des Grubigsteins; Tirol, Österreich
Gebirgsgruppe Lechtaler Alpen
Geographische Lage 47° 23′ 28″ N, 10° 50′ 56″ O47.39111111111110.8488888888891753Koordinaten: 47° 23′ 28″ N, 10° 50′ 56″ O
Höhenlage 1753 m ü. A.
Wolfratshauser Hütte (Tirol)
Wolfratshauser Hütte
Besitzer DAV-Sektion Wolfratshausen
Hüttentyp Hütte
Übliche Öffnungszeiten Vom 2. Samstag im Juni bis 2. Sonntag im Oktober, vom 25. Dezember bis 1. Sonntag im April
Beherbergung 16 Betten, 28 Lager
Weblink Website der Hütte
Hüttenverzeichnis OeAV DAV

Die Wolfratshauser Hütte ist eine Alpenvereinshütte der Sektion Wolfratshausen des Deutschen Alpenvereins in den Lechtaler Alpen, Tirol, Österreich.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Die Wolfratshauser Hütte liegt auf 1753 m nördlich des Grubigsteins.

Zugänge

  • von Lermoos, 1½ Stunden
  • von der Bergstation Grubigstein, 30 Minuten

Nachbarhütten und Übergänge

Gipfel

  • Gartnerwand, 2376 m, markierter Steig, 1½ Stunden
  • Grubigstein, 2235 m, markierter Steig, gut 1 Stunde
  • Bleispitze, 2225 m, markierter Steig, knapp 2 Stunden

Quellen und Literatur

Weblinks