Women’s Rugby Club Innsbruck

Der Women’s Rugby Club Innsbruck (WRCI) ist eine Rugby-Union-Damenmannschaft aus Innsbruck, Tirol. Gegründet wurde der WRCI im Februar 2006. Der Verein nimmt in der Saison 2006/07 am österreichischen 7er Challenge Cup teil. Heimspiele finden in Hatting oder im Innsbrucker Tivoli statt.

WRCI
Voller Name Women’s Rugby Club Innsbruck
Gegründet 2006
Stadion Sportplatz Hatting
Plätze 300
Präsident Nina Blume
Trainer Alisdair Pegg
Homepage www.wrci.at
Liga Austrian Challenge Cup
2007/08 2. Rang
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Im Sommer 2005 stand die jetzige Präsidentin, Andrea Dablander, am Spielfeldrand und verfolgte ein Herrenspiel. Als ein Spieler verletzt vom Feld getragen wurde, sprang sie kurzerhand für diesen ein. Einige Spiele später beschloss sie, eine Damenmannschaft ins Leben zu rufen. Im Februar 2006 wurde der Grundstein für die erste Innsbrucker Rugby-Damenmannschaft gelegt.

Obwohl Rugby in Tirol als eine absolute Randsportart gilt, gelang es bis September 2006, eine Mannschaft zusammenzustellen und Spiele zu bestreiten.

Aktuelles und Ausblick

Die Damenmannschaften in Österreich spielen 7er-Rugby anstatt 15er. Das bedeutet, dass nur 7 anstatt der regulären 15 Spielerinnen pro Mannschaft spielen. Dadurch wird das Spiel kürzer, rasanter und ballintensiver.

Zurzeit ist der WRCI im österreichischen Challenge-Cup sowie der Bundesliga vertreten. Einzelne Spielerinnen spielen diese Saison im Nationalteam und bestreiten 7-er Damen-Turniere in Ungarn, Kroatien und Italien. Ein spielerischer Höhepunkt der Saison sind die 7th International Mugl Rugby Friendship Games, die jährlich in Großmugl stattfinden und Teams aus Kroatien, Ungarn, Bayern und Österreich gegeneinander antreten.

Noch spielt Rugby in Tirols Sportgeschehen eine untergeordnete Rolle. Primäres und langfristiges Ziel des WRCI ist es, Frauen-Rugby in Tirol zu etablieren und das Sportgeschehen Tirols/Österreichs um einen attraktiven Mannschaftssport für Frauen zu erweitern. Vorbild sind Länder wie England, Frankreich, Australien, Neuseeland und Südafrika, in denen Rugby seit Jahrzehnten Volkssport ist.

Ergebnisse

7er Frauenmeisterschaft Saison 2007/2008 (Stand: 26. Oktober 2007)

  1. FRU Schönbrunn
  2. WRC Innsbruck
  3. RUFC Graz

Saison Challenge Cup 2006/07

  1. RC Donau
  2. WRC Innsbruck
  3. RUFC Graz
  4. Vienna Celtic RFC

Siehe auch

Weblinks