Zeitbrücke-Museum

Das Zeitbrücke-Museum ist ein Heimatmuseum in der Marktgemeinde Gars am Kamp in Niederösterreich. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz.

Inhaltsverzeichnis

Gebäude

Der zweigeschoßige Eckbau an der Kollergasse Ecke Hornerstraße im Kern aus dem 18. Jahrhundert wurde ab 1794 als Schule genutzt. Ab 1883 als Hauptschule. Ende des 19. Jahrhunderts wurde das Gebäude erweitert und mit einer späthistoristischen Fassade versehen.

Museum

Das Museum ist ein Heimatmuseum und beinhaltet auch eine naturkundliche Sammlung. Bemerkenswert sind Figuren aus der Gertrudkirche, wie Anna selbdritt um 1450 und eine steinerne Pietà aus der 1. Hälfte des 15. Jahrhunderts mit originaler Fassung.

Literatur

Weblinks

48.597615.65964Koordinaten: 48° 35′ 51″ N, 15° 39′ 35″ O