Zugsführer

Zugsführer (Zgf) oder (ZF) ist ein Mannschaftsdienstgrad (Verwendungsgruppe M ZCh/Chargen) beim Österreichischen Bundesheer. Ihm kommt in der deutschen Bundeswehr etwa der Dienstgrad Oberstabsgefreiter gleich. Er kann Kommandantenaufgaben bis in Gruppen-Stärke übernehmen und darf daher nicht mit dem deutschen Zugführer verwechselt werden.

In Auslandseinsätzen wird er auf Englisch als Master Corporal (MCpl) bezeichnet und trägt den NATO-Rangcode OR-4.

Österreich-Ungarn

In der Österreichisch-Ungarischen Armee entsprach der 1857 eingeführte Dienstgrad Zugsführer (ungarisches Äquivalent „Szakaszvezetö“) dem deutschen Unteroffiziersdienstgrad Sergeant. Er führte das gelb-schwarze Unteroffiziersportepee. Hervorgegangen war der Dienstgrad aus dem Zugskorporal.

Dem Dienstgrad Zugsführer gleichgestellt und mit den entsprechenden Distinktionsabzeichen versehen waren:

Stabsführer (Militärmusik
Kurschmied (Beschlagwesen)
Rechnungs-Unteroffizier 2. Kl. (Számvivö altiszt)
Waffenmeister 2. Kl.

Siehe auch