Zupalseehütte

p2

Zupalseehütte
Zupalseehütte
Gebirgsgruppe Lasörlinggruppe
Geographische Lage 46° 57.45′ 27″ N, 12° 26.2′ 12″ O46.957512.4366666666672346Koordinaten: 46° 57.45′ 27″ N, 12° 26.2′ 12″ O
Höhenlage 2346 m ü. A.
Zupalseehütte (Tirol)
Zupalseehütte
Hüttentyp Hütte
Übliche Öffnungszeiten Mitte Juni bis Mitte Oktober
Beherbergung 25 Betten, 8 Lager, 10 Notlager
Hüttenverzeichnis OeAV DAV

Die Zupalseehütte ist eine private Schutzhütte in der Lasörlinggruppe (Osttirol). Sie liegt auf 2346 m Höhe[1] am Fuße des Zupalkogel oberhalb von Virgen. Namensgeber ist der kleine Zupalsee direkt an der Hütte.

Inhaltsverzeichnis

Aufstieg

  • von Virgen über die Wetterkreuzhütte in ca. 6 Stunden
  • von Virgen durch das Steinkaastal in ca. 3,5 Stunden

Touren

Übergang zu anderen Hütten

Literatur

  • Mark Zahel: Hüttentreks. München 2006

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Lt. Austria Map vom Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen. Oftmals wird auch eine Höhe von 2350 Meter angegeben.