Zweite liga für kunst und kultur

Die zweite liga für kunst und kultur ist ein österreichisches Theater- und Performancekollektiv mit Sitz in Graz. Die zweite liga wurde im Jahr 2007 von Klaus Meßner, Christina Lederhaas, Mira Miljkovic, Vera Hagemann, Barbara Kramer und Johannes Schrettle gegründet. Seit dem Tod von Mira Miljkovic im Jahr 2010 wird die Arbeit von den fünf verbleibenden Gründungsmitgliedern fortgeführt. Die ersten Projekte fanden vorrangig im Grazer Forum Stadtpark statt, seit 2009 hat die zweite liga auch zahlreiche Eigenproduktionen an unterschiedlichen Spielorten in Graz sowie zahlreiche Kooperationen (etwa mit dem Pathos Transport Theater München, dem Steirischen Herbst oder dem TAD Duisburg) in Graz und dem deutschsprachigen Raum durchgeführt.

Weblink