unbekannter Gast

Gänsegeier#

Gänsegeier im Flug
Gänsegeier im Flug


Greifvögel, Geier und Raben scheinen kamerascheu zu sein. Kaum richtet man ein Objektiv auf sie, drehen sie ab, verstecken sich oder fliegen mit Kurswechseln davon.
Bei so hoher Aufmerksamkeit, über die sie verfügen, gepaart mit höchstem Sehvermögen beurteilen sie wahrscheinlich ein Objektiv als Bedrohung.
Der Gänsegeier hier im Bild wurde durch ein herannahendes Kleinflugzeug gestört. Gleich nach dem Foto knickte er die Flügel ab und verschwand, im leichten Sinkflug,
mit beeindruckender Geschwindigkeit.



© Austria-Forum
Foto: Waldbär der VI.