unbekannter Gast

Mimikry am Beispiel "Hummel-Schwebefliege"#

Hummel-Schwebefliege
Hummel-Schwebefliege
Hummel-Schwebefliege auf Wolfsmilchblüte
Hummel-Schwebefliege auf Wolfsmilchblüte


Was ist Mimikry?
Es ist der Schutz den ein Tier, das keine Fähigkeit besitzt sich zu verteidigen, für sich entwickelt hat, indem es das Aussehen und Verhalten eines wehrhaften anderen Tiers nachstellt.

Hinter diesem Verhalten: "ich tu so, als wäre ich so widerwärtig, wie.... " steckt eine enorme Leistung.
Welche, das sollte man sich auf der Zunge zergehen lassen.

Zunächst eine Kognitive:
Eine Tierart beobachtet und erkennt gemeinschaftlich, daß eine andere Tierart von den eigenen Feinden gemieden / in Ruhe gelassen wird.

Dann die logische Entscheidung:
Wenn wir so tun, als wären wir .... , dann werden wir auch in Ruhe gelassen.  Also verändern wir unser Erscheinungsbild, um das zu erzielen  !

Letztlich die physiologische Umsetzung des Plans, das eigene Aussehen und Verhalten so zu verändern, daß man der anderen Tierart gleicht
und damit verwechselt wird.

Hummel-Schwebefliege auf Wolfsmilchblüte
Hummel-Schwebefliege auf Wolfsmilchblüte
Hummel-Schwebefliege
Hummel-Schwebefliege



... eine harmlose Schwebefliege, die so aussieht wie eine grantige, bissige Hummel!

Nur von ihren schönen, langen Beinen wollte sie sich nicht trennen.
Was auch nicht notwendig war     :)


© Austria-Forum
Fotos: die Waldbären