unbekannter Gast

Die Gründer des Jüdischen Verlags in Berlin#

Die Gründer des Jüdischen Verlags in Berlin, © IMAGNO/Austrian Archives
Die Gründer des Jüdischen Verlags in Berlin, der, im Oktober 1902 begonnen, vor allem Werke der kulturzionistischen Richtung veröffentlichte. Sitzend von links: Berthold Feiwel, Martin Buber, stehend von links: Ephraim Mose Lilien, Chaim Weizmann, Leo Motzkin. Photographie. 1902. Ephraim Mose Lilien (1874-1925), der bedeutende Jugenstil-Graphiker und -Buchgestalter, war auch "Kulturzionist" und Mitbegründer des Jüdischen Verlags in Berlin.

Titel
Die Gründer des Jüdischen Verlags in Berlin
Beschreibung
Die Gründer des Jüdischen Verlags in Berlin, der, im Oktober 1902 begonnen, vor allem Werke der kulturzionistischen Richtung veröffentlichte. Sitzend von links: Berthold Feiwel, Martin Buber, stehend von links: Ephraim Mose Lilien, Chaim Weizmann, Leo Motzkin. Photographie. 1902. Ephraim Mose Lilien (1874-1925), der bedeutende Jugenstil-Graphiker und -Buchgestalter, war auch "Kulturzionist" und Mitbegründer des Jüdischen Verlags in Berlin.
Datum
1900
Ort
Deutschland
Künstler
Anonym
Art
Photographie
Copyright
IMAGNO/Austrian Archives
Mediennummer
00115580
Schlagwörter
Foto, Gruppenportraits, Juden, Portraits, Verleger, Zionismus, Zionistenbewegung
Personen
Buber Martin Weizmann Chaijim