unbekannter Gast

Die junge Kaiserin Elisabeth von Österreich#

Die junge Kaiserin Elisabeth von Österreich, © IMAGNO/ÖNB
Portrait der jungen Kaiserin Elisabeth. (Deutlich sichtbar ist, dass der Ring an Elisabeths Finger nachträglich hinzugefügt wurde. ) Photographie von Franz Hanfstaengl. 1859.

Titel
Die junge Kaiserin Elisabeth von Österreich
Beschreibung
Portrait der jungen Kaiserin Elisabeth. (Deutlich sichtbar ist, dass der Ring an Elisabeths Finger nachträglich hinzugefügt wurde. ) Photographie von Franz Hanfstaengl. 1859.
Datum
1859
Ort
Österreich
Künstler
k. A.
Art
Photographie
Copyright
IMAGNO/ÖNB
Mediennummer
00522643
Schlagwörter
Foto, Jugend, Kaiserinnen, Persönlichkeiten, Portraits
Personen
Elisabeth, Kaiserin von Österre


Hinweis#

Frau Elisabeth Becker-Schmollmann machte das Austria-Forum aufmerksam, dass hier womöglich nicht Elisabeth, Kaiserin von Österreich abgebildet ist, sondern ihre jüngere Schwester Maria Sophie.

Auf der Seite http://www.sissi.de/forum/viewtopic.php?f=8&t=6778&start=40 heißt es:

"Die Fotografie wurde im Jahr 1857 in München aufgenommen. Den aktuellen Forschungen nach, handelt es sich hierbei nicht um Elisabeth, sondern um ihre jüngere Schwester Maria Sophie. Aufgrund dessen, das die beiden Schwestern sich im Alter von 15 sehr ähnelten, kann es zu einer Verwechslung gekommen sein oder zum Wunschdenken des Fotografen, denn erst ab 1852/53 widmete sich Franz Hanfstaengl der Atelier-Fotografie. Hinzu kommt, dass Elisabeth im Zeitraum 1854-1860 nur für ein paar Tage im Juni 1855 in Bayern verweilte. Die vorgenannten Stiche sind zur Vermählung Marie Sophies mit jenem Foto 1859 in Umlauf gebracht worden, auch im Buch "Berühmte Frauen (Tschudi, 1920er) ist eines dieser Bilder bereits vorhanden." [Zitat von titania37]


Auf anderen Seiten wird ein und selbe Bildmotiv mit der gleichen Frau aber mit 3 unterschiedlichen Namen betitelt: