unbekannter Gast

Die Ermordung König Albrechts I.#

Die Ermordung König Albrechts I., © IMAGNO/Austrian Archives
Hieronymus Heß (Basel 1799 bis ebd. 1850): Die Ermordung König Albrechts I. bei Windisch 1308. Öl/Holz 44 x 44 cm. 1827. Kunstmuseum, Basel. Depositum der Eidgenössischen Gottfried Keller Stiftung. Bildthema: Johann Parricida, Herzog von Schwaben, ermordet mit einigen mitverschworenen Rittern seinen Onkel, den deutschen König Albrecht I. (1298 bis 1308), Herzog von Österreich.

Titel
Die Ermordung König Albrechts I.
Beschreibung
Hieronymus Heß (Basel 1799 bis ebd. 1850): Die Ermordung König Albrechts I. bei Windisch 1308. Öl/Holz 44 x 44 cm. 1827. Kunstmuseum, Basel. Depositum der Eidgenössischen Gottfried Keller Stiftung. Bildthema: Johann Parricida, Herzog von Schwaben, ermordet mit einigen mitverschworenen Rittern seinen Onkel, den deutschen König Albrecht I. (1298 bis 1308), Herzog von Österreich.
Datum
1827
Ort
Österreich
Künstler
Hieronymus Heß
Art
Öl auf Holz
Copyright
IMAGNO/Austrian Archives
Mediennummer
00139282
Schlagwörter
Attentate, Dolche und Schwerter, Gemälde, Herrscher, Kunst, Kämpfen, Könige, Morde, Persönlichkeiten, Verbrechen
Personen
Albrecht I. von Habsburg, König