unbekannter Gast

Um den Hochschwab - Prinzessin#

Bild 'cfressel_prinzessin1'
Eine Prinzessin reitet über den Seeberg
Im Frühjahr 1745 begehrte Prinzessin Charlotte von Lothringen und Bar über den Seeberg zu reisen, um nach Mariazell zu wallfahren. Es war Mitte März und der Weg über den Seeberg war tief verschneit. 670 Arbeiter, Bauern und Knechte arbeiteten eine Woche hart, um diese Überquerung zu ermöglichen. Ein Zugpferd musste dabei sein Leben lassen, die Anstrengung war zu viel für das Tier. Schließlich konnten die hohen Herrschaften am 23. März vier Reitpferde besteigen und ihren Pilgerweg fortsetzen.
Dass dieses Schneemengen auch in unserem Jahrhundert keine Seltenheit sind, zeigt dieses Bild.

© Bild und Text Fritz Bayerl, Karl und Inge Friedl