unbekannter Gast

Wien und die Künste - Staatsoper#

Die neue k. u. k. Hofoper wurde als erster fertig gestellter Monumentalbau an der Ringstraße 1869 eröffnet. Der Bau mit seinen seitlichen Arkaden, der Eingangsloggia zu der Ringstraße und dem metallenen Dach wurde am Anfang dermaßen verspottet, dass sein verzweifelter Architekt Euard von der Nüll sich aufgrund der massiven Kritik und Häme das Leben nahm und sein Kompagnon August von Siccardsburg ein paar Wochen später einem Herzinfarkt erlag. Den Weltruf des Wiener Opernhauses beruhtzu gleichen Teilen auf den Auftritten gefeierter internationalenSänger, der Musik des Hausorchesters, der berühmten Wiener Philharmoniker unter der Leitung namhafter Dirigenten, zu denen Gustav Mahler, Richard Strauss oder auch Herbert von Karajan, Lorin Maazel und Claudio Abbado zählen.


Bild 'dkaiser_hav_39'


Bild und Text © Alfred Havlicek