unbekannter Gast

Bannberg#


Bannberg Gde. Assling web.jpg
Bannberg
Foto: Waldbär der  VI.
Alter Getreidekasten, Foto: Waldbär der  VI.
Alter Getreidekasten
Foto: Waldbär der  VI.

Katastralgemeinde von Assling, liegt im Pustertal, ca. 5 km westlich der Lienzer Klause, die Ortsmitte/Kirche auf einer glazialen Terrasse,
ca. 500 Meter über dem Verlauf der Drau.
Westlich von Bannberg rinnt der Görbach, "die Glere", hinunter zur Drau. Sie stellt die Dialektgrenze zum "oberländer Dialekt" dar (die "Schuile" des Oberlandes ist in Bannberg die "Schuale").
Im "Troadkascht´n", dem Getreidekasten, wurde Getreide des Orts gelagert, für Anbau und Verzehr.

Bannberg ist die Heimatgemeinde des Autors und Malers:  Hans Salcher
Siehe auch Hans Salcher: Reduziert