unbekannter Gast

Bild 'hmaurer_P1010252'

Der normale Weg auf den Bösenstein im Hintergrund (das ist KEINE Winterwanderung) geht bei diesem Blickwinkel rechts über den Kamm zum Gipfel. Man kann dann über die links darunter liegende Scharte (hier mit viel Schnee) absteigen, das ist kein Umweg, oder weiter nach links über die ganzen Kämme bis zum letzten (hier nicht sichtbaren) Gipfel gehen (Hengst), und dort zur Hütte. Zwischendurch in den Kessel absteigen ist an einigen Stellen möglich, aber der Abstieg ist weglos und nicht immer ganz leicht.