unbekannter Gast

Bild 'hmaurer_P1010262'

Die Edelrautehütte erreicht man vom Hohen Tauern Pass (Triebener Tauern), also z.B. von Trieben aus, indem man direkt am Pass nach Westen abzweigt. Den Schildern folgend kommt man bald zu einer Mautstraße, die sich den Berg hinaufwindet... im Winter übrigens gut zum Rodeln! Schließlich erreicht man den Parkplatz. Von hier sind es nur ein paar Minuten zu der netten Edelrautenhütte. Etwa 20 Minuten oberhalb liegt ein See mit schönem Rundweg, dahinter die klassische Wanderung auf den Bösenstein. Man kann über die Kämme auch weitergehen, und über den letzten grasigen Berg (Hengst) zur Hütte zurückkehren... aber das sind dann schon so 6-7 Stunden Wanderung, an ein paar Stellen auch ein bisschen ausgesetzt.