unbekannter Gast

Grazer Doppelwendeltreppe#

Ist Ihnen schon einmal auf einer Wendeltreppe jemand entgegen gekommen? Ja? Dann wissen Sie, wie unpraktisch und behindernd das für beide Teile ist.
In Graz hat man das Problem bereits - exakt um 1500 - elegant gelöst, nämlich durch eine "Doppelwendeltreppe".
Sie besteht aus 2 gegenläufigen Spiralen, die sich genau auf der Höhe eines jeden Stockwerks schneiden.
Damit kann man sich entscheiden: will ich links oder rechts, hinauf oder hinunter?
Auf der Höhe jeder Etage kann man einander einander, mit genügend Platz, treffen oder ausweichen - je nach Sympathie  :).

Hier zwei Ansichten dieser Besonderheit: von oben nach unten und umgekehrt. Wohin wollen Sie?

Doppelwendeltreppe, Sicht nach unten
Doppelwendeltreppe, Sicht nach unten
Doppelwendeltreppe, Sicht nach oben
Doppelwendeltreppe, Sicht nach oben

Graz ist überhaupt eine interessante Stadt - besuchenswert!
Hier noch ein paar Ansichten in Graz:

Am Hauptplatz
Am Hauptplatz
Die bekannte Murinsel
Die bekannte Murinsel
Über den Dächern der Stadt
Über den Dächern der Stadt