unbekannter Gast

Gefleckter Schmalbock#

Bockkäfer
Gefleckter Schmalbock
Foto: Markus Duschek

Ordnung: Käfer (Coleoptera)
Unterordnung: Polyphaga
Familie: Bockkäfer (Cerambycidae)
Unterfamilie: Schmalböcke (Lepturinae)
Gattung: Rutpela maculata (früher Strangalia maculata, Leptura maculata)
Art: Gefleckter Schmalbock

Beschreibung (der größte Teil unter CC aus der Wikipedia entnommen: https://de.wikipedia.org/wiki/Gefleckter_Schmalbock).

Gefleckte Schmalböcke werden bis 20 mm lang. Die Grundfärbung des Körpers ist schwarz. Die die Deckflügel sind gelb und haben vorne getrennte schwarze Flecken, dahinter mehr oder weniger zusammenhängende schwarze Querbinden. Dieses Muster variiert von Tier zu Tier und bewirkt, dass andere Tiere den Käfer für eine Wespe halten. Er ist der einzige Vertreter der Bockkäfer, dessen lange fadenförmigen Fühler und Beine abwechselnd gelb und schwarz gefärbt sind.