unbekannter Gast

Halbschmarotzer#

Halbschmarotzer sind Pflanzen, die einen Teil ihrer Nährstoffversorgung zu lasten der sie umgebenden, oder ganz spezieller Wirtspflanzen abdecken.
Sie setzen zu ihrer Versorgung teilweise eigenes Chlorophyll ein, wie die Mistel oder der Klappertopf, oder nur dann, wenn´s gar nicht anders geht, wie der Alpenhelm.

Reine Schmarotzerpflanzen verfügen über kein eigenes Chlorophyll, wie etwa der Fichtenspargel.