unbekannter Gast

Pingl / Pinkl (klein: Pinkerl) = Geschwulst. In anderem Sinn: Bündel -- das zu einem "Pinkl" zusammengebundene Gepäck.

Anwendungsbeispiele:
"Dem hat´s an g´scheiten Pingl* auf´zogen"
"Ma´muaß hoit sei Pinkerl tragen"

Variante: Düwe