unbekannter Gast
Geben Sie diesem Artikel Ihre Stimme:
7

Falscher Ehrenpreis (lat: veronica officinalis corrupta)#

im ostalpinen Raum(von Bodensee bis zur ungarischen Tiefebene)sehr häufig vorkommende Giftpfanze!

Vorsicht:

Verwechslungsgefahr mit dem echten Ehrenpreis! In seinem Aufkommen und Wirkung dem echten Ehrenpreis konträr entgegengesetzt, bewirkt der falsche Ehrenpreis unmittelbar: Schleimbildung, Juckreiz, Übergewicht, verhindert Ausscheidungen unbrauchbarer sowie toxischer Stoffe, läßt diese verklumpen und zu erkennbar beachtlicher Größe anwachsen.

Durch den falschen Ehrenpreis vergiftete Personen leiden dazu unter schizzofrenen Schüben und sozialer Agressivität bei gleichzeitiger stupid-starr ausgerichteter Orientierung.

Verbreitung: der falsche Ehrenpreis wir meist durch von ihm vergiftete Personen gezüchtet und von diesen weiter verbreitet. Wie bereits darauf hingewiesen, läßt sich der falsche vom echten Ehrenpreis kaunm unterscheiden. Genaueste Beobachtung des Ursprungs ist daher vonnöten.

Hinweis: Veränderungen in der Lebensweise (z.B. extremes Protzverhalten) zeigen oft die Vergiftung durch den falschen Ehrenpreis an. Das Unterschreiben von Todesurteilen ist, beispielsweise, ein untrügliches Zeichen dafür.

Therapie: derzeit keine bekannt.

Gegenmittel: Isolation bis Selbstheilung eingetreten ist.

(florAPA)

--Waldbär der VI, Freitag, 27. August 2010, 00:51