unbekannter Gast
Geben Sie diesem Artikel Ihre Stimme:
8

Keinkraut#

Bild 'Keinkraut'
Keinkraut, lat. herba nada, ist eine unscheinbare, weltweit verbreitete und auf allen Viktualienmärkten leicht erhältliche häuptelförmige Pflanze. Keinkraut birgt und ist Symbol für das größte Geheimnis der Menschheit überhaupt: Allheilkraft!

Allerdings ist diese phantastische Eigenschaft im Laufe der Zivilisation der Menschheit gleichsam verschüttet worden. Der Volksmund kennt sie zwar noch, nur ist sie nicht mehr im Bewusstsein der Allgemeinheit. „Dagegen ist Keinkraut gewachsen“, sagt man landauf, landab bei so gut wie allen Angelegenheiten, die als unabänderlich störend, mies oder gefährlich gelten – und die mit Keinkraut so leicht zu beseitigen wären.

Keinkraut ist beispielsweise gewachsen gegen Dummheit, Inflation, Korruption, Schnupfen, abstehende Ohren, Glatze, verregneten Urlaub, das Übergehen von Milch, grausamen Stuhldrang bei „besetzt“, gegen Weltkriege und Hundedreck, gegen das Abstürzen von Windows und das Vergeben beim Kartenspielen, gegen Vulkanausbrüche, böse Nachbarn und Übergewicht. Kurz: gegen jedes noch so kleine und noch so große Übel des ganzen Universums – Keinkraut ist dagegen gewachsen!

Wenn Keinkraut aber gegen so vieles hilft, warum wird es dann nicht universell eingesetzt? Die Antwort ist ebenso einfach wie bestürzend. Es ist die Pharmaindustrie, die die wundersamen Eigenschaften des Keinkrauts vor der Öffentlichkeit verborgen hält! Sie bangt um ihre Milliardenprofite und gibt Unsummen aus, damit Keinkraut auch weiterhin ein Geheimnis bleibt.

Aber wir haben es selbst in der Hand, denn: Dagegen ist Keinkraut gewachsen!

--> Zurück zum Überblick Fantastische Flora und Fauna


Frage: Wer hat ein schärferes Bild vom Keinkraut? Und wo bekommt man es?#

Ich habe heute versucht es am Markt zu kaufen, die Saison scheint aber vorüber zu sein.

-- Herz Walter, Samstag, 28. September 2013, 11:57