unbekannter Gast
Geben Sie diesem Artikel Ihre Stimme:
9

Rechtsdrehender Pillendreher#

domestizierte Form des Dungkäfers, jedoch kleiner und heller als die Wildform. Urkundlich erwähnt 1372 als Nutztiere einer kräuterkundigen Bäuerin im Pinzgau, welche die Tiere einsetzte, um die Wirksamkeit ihrer Kräutermischungen zu erhöhen. Wird heute in der Homöopathie wieder verwendet, sowie in der Dr.-Ka.-Ah.-Nung Thereapie.

(faunAPA)

--Waldbär der VI, Samstag, 21. August 2010, 22:26