unbekannter Gast

Great Balls of Fire#

Erwachsenentiramisu ohne Eier#

Viele Menschen mögen Tiramisu, wollen aber nichts essen, was rohe Eier enthält. Diesen kann geholfen werden, mit diesem Tiramisurezept. Es haut einen um, garantiert!

Zutaten:

500 g Mascarpone

60 g Staubzucker

20 EL Eierlikör

200 g Schlagobers

1 Schachtel Biskotten

1 Schale Kaffee (aus 2 bis 3 Teelöffel Instantkaffe in kaltem Wasser)

1 Schale Inländerrum, 40%

Kakaopulver (auf gute Qualität achten!)

Zubereitung: Mascarpone mit dem Zucker gut verrühren. Eierlikör unterrühren. Geschlagenes Schlagobers unterheben.

Kaffee und Rum mischen und die Biskotten darin tränken – nur kurz, sonst weichen sie zu stark durch. Einen Teil der Biskotten in die Auflaufform legen, die Hälfte der Mascarponemasse obendrauf. Restliche Biskotten darüber und darauf die restliche Mascarponemasse . Glattstreichen und reichlich Kakaopulver darübersieben.

Das Ganze für 1 Stunde in den Tiefkühler und dann für 10 Stunden in den Kühlschrank.

Nochmals die Warnung: Nur für Erwachsene geeignet, aber dafür: Goodness gracious, great balls of fire!