unbekannter Gast

Das alte Hotel

Judith Marimann


Rosa Kacheln im Bad,
rote Rosen auf dem Tisch.
Aprikosenfarbige Daunendecken träumen
auf dem Doppelbett.

Zwei Sommer-altes Geflüster
versteckt sich in den weichen wissenden Federn.

Möglichkeiten und sorgfältig durchdachte Pläne,
wie komplexe Muster an den Wänden,
werden gesichtet und getestet.

Zwei verwandte Planeten
deren Bahnen sich getroffen haben
hinter den doppelten Zimmertüren
für die Dauer einer Nacht.


Zur Person:
Judith Marimann, geb. 1959 in Wien. Vater aus Türkei, Mutter aus der Steiermark. Studierte in Wien Literatur/Germanistik. Zwei Semester am Goethe Institut in Istanbul, mehrere längere Auslandsaufenthalte. Lebt nun in Wien, freie Mitarbeiterin an Fremdspracheninstitut. Schrieb im Vorläufer des Austria-Forums, im System "Alexander" unter dem Pseudonym 'neugierig'.