unbekannter Gast
Geben Sie diesem Artikel Ihre Stimme:
10

Warum nur Asylanten in Europa?#

Ein hoher Prozentsatz von Asylanten kommt aus arabischen Ländern. Warum wird nicht SOFORT mit (hoffentlich noch längere Zeit) stabilen arabischen Ländern (wie Saudi Arabien, Vereinigte arabische Emirate, Oman,...) verhandelt, dass diese die Mehrzahl der arabischen Flüchtlinge aufnehmen?

Nehmen wir als Beispiel Oman: Oman hat fast 50% Fremdarbeiter (die meisten aus Indien und Pakistan). Statt von diesen immer mehr ins Land zu holen warum nicht arabische Flüchtlinge, die hoffentlich in nicht zu ferner Zukunft in ihr Land zurückkehren können?

Die vielen Fremdarbeiter leben in den angesprochenen arabischen Ländern nicht gerade beneidenswert. Oft arbeiten sie viele Stunden für unangenehme Tätigkeiten fast wie Sklaven ausgenützt. Aber was wir Österreicher machen müssen ist, Leben zu retten. Was wir nicht schaffen, ist über Nacht allen Menschen, denen es nicht gut geht, ein Leben wie wir es gewohnt sind zu verschaffen.

Dass wir daher mit aller Macht den Ländern helfen müssen, die unsere Hilfe zur besseren Versorgung der Bevölkerung benötigen ist klar, aber das ist das Thema Entwicklungshilfe und nicht Asylanten.

Walter Herz