unbekannter Gast
Geben Sie diesem Artikel Ihre Stimme:
23

Elvis Presley lebt#

Elvis Presley ist 80 Jahre alt. Es wird auf der ganzen Welt eine Unzahl an Hommagen, Publikationen, Dokumentation, Analysen usw. in allen möglichen Medien geben, die dem King huldigen werden oder seine Faszination erklären wollen.

Nichts davon wird dem Phänomen so gerecht werden können wie eine kleine Geschichte, die ich vor 30 (oder mehr) Jahren in „Das Beste aus Reader’s Digest“ gelesen habe. Ich habe das betreffende Heft längst verloren, den Namen der Autorin längst vergessen. Ich habe mich bemüht, dieses Heft aufzutreiben oder die Geschichte in einem Archiv zu entdecken. Vergeblich.

Ich kann diese Geschichte nur aus dem Gedächtnis nacherzählen. In vielen Einzelheiten wird das nur ungenau gelingen, aber im wesentlich ganz genau sein.

Wenn ein Leser des Austria Forums das „Readers Digest“ Heft oder wenigstens diese Geschichte daraus im Original hat (am besten natürlich auf Englisch), bin ich sehr dankbar, wenn Sie mich kontaktieren.

Peter Lechner

Hier ist die Geschichte:

WARUM ICH NIE GEHEIRATET HABE

Ich habe nie geheiratet. Natürlich sagten mir Verwandte, Freunde, Kollegen, dass sie nicht verstehen, warum ich nie geheiratet habe. Ich habe darauf die üblichen Antworten gegeben, die eine unverheiratete Frau im noch „ehefähigen“ Alter gibt: „Noch nicht der Richtige dabei“ „ oder „Karriere“ oder „kann ja noch werden“, naja, und so weiter.

Diese Antworten waren alle gelogen. Denn die Wahrheit ist so:

Ich war zwölf. In der Schule meines älteren Bruders gab es eine Veranstaltung, und meine Eltern gingen mit mir hin. Wir saßen in der ersten Reihe. Auf der Bühne spielte eine der vielen unbekannten Bands von ein paar Boys im Collegealter. Sie spielten brave Teenager Songs, wie sie den ganzen Tag aus dem Radio oder der Jukebox kamen. Sänger und Gitarrist war ein sympatischer Junge, der auch ein paar Mal zu mir herschaute.

Nach der Veranstaltung gingen wir in einen Ice Cream Parlor. Wenig später kamen auch die Band-Leute herein und gingen zu einem Nebentisch. Im Vorbeigehen sagte der Sänger „hallo, Kleine“ zu mir. Niemand kannte seinen Namen.

Sechs Monate später kannte seinen Namen die ganze Welt. Elvis Presley.

„Hallo, Kleine“, hat er zu mir gesagt, „hallo, Kleine“. Verstehen Sie jetzt, warum ich nie geheiratet habe?


Zum Thema "unverheiratete Frau":

"Gestern befiel mich ein zügelloses Verlangen. Ein Mann! Ein Mann muss her! Ich brauche unbedingt einen Mann! - Schließlich gelang es mir aber doch, die Wodkaflasche selbst aufzumachen."

-- Lechner Peter, Sonntag, 18. Jänner 2015, 19:30