unbekannter Gast
Geben Sie diesem Artikel Ihre Stimme:
5

Papst schickt Soldaten nach Afrika#

Über die Gründe des Rücktritts von Papst Benedikt gibt es verschiedenste Theorien.

Nun hat "Roma Nuova" vermutlich die bisher interessanteste "Verschwörungstheorie" verbreitet: Der Vatikan finanziert seit 2009 im Geheimen eine Söldnerarmee ("Fremdenlegion des Papstes") die zum Schutz von Christen in Afrika (Syrien, Mali, usw.), aber auch in anderen Ländern, eingesetzt werden soll.

Papst Benedikt wollte unter keinen Umständen den Einsatzbefehl erteilen und ist darum (!) zurückgetreten. Der Einsatzbefehl soll nun angeblich eine der ersten Aufgaben des neuen Papstes werden.