unbekannter Gast

Frage:

Ist Wissen nur in den Köpfen von Menschen vorhanden oder kann man auch Dokumenteninhalte als Wissen bezeichnen?
jtschida

Antworten:

Ich halte diese Frage für beinahe philosophisch, bin aber weit von Expertentum entfernt. Meine Meinung ist, daß dokumentiertes Wissen manifest und abrufbar ist. Daher ist es Wissen. Der Mensch neigt naturgemäß dazu, selten abgerufenes Wissen aus seinem Langzeitspeicher zu löschen, sofern es dort überhaupt angelangt ist. Natürlich ist dokumentiertes, also schriftlich festgehaltenes Wissen als solches zu bezeichnen. Dafür hat der Mensch die Schrift (und nachfolgende Medien) erfunden.
Ich bitte um Kommentare zu meinem Kommentar, auch wenn die Ausgangsfrage eine gewisse wissenschaftliche Leichtgewichtigkeit hat.
Comtesse Mizzi

Da diese Frage tatsächlich sehr philosophisch ist, hier auch einige philosophische Meinungen dazu. Platon würde wahrscheinlich sagen: "Weder das eine noch das andere.", da er "Wissen" fest vebunden mit der Gewissheit ewiger Ideen sah. Was in den Köpfen der Menschen ist, hat er im Unterschied dazu als "doxa" bezeichnet, also Meinen oder Glauben. Wissen wäre demzufolge etwas, was der Mensch nie erreichen kann, weil er nicht erkennen könnte, ob das "Wahre" was er erkannt hat, tatsächlich und gewiss "wahr" ist. Aristoteles hat den Menschen mehr Möglichkeiten zu "wissen" einberaumt, da er die Methode der Induktion (vom Besonderen auf das Allgemeine schließen) als Methode "Wissen" zu erlangen zuließ. Heute verstehen wir unter "Wissen" die Fähigkeit einen Gegenstand so aufzufassen wie er "wirklich" ist, die Fähigkeit mit den Gegenständen des Wissens umzugehen und den Zustand, wenn wir "Wissen" haben. Demzufolge wäre der Inhalt eines Dokumentes nicht "Wissen".
bounty

Wissen ist verarbeitete Information. Es gibt explizites (dokumentiertes bzw. dokumentierbares) Wissen und implizites Wissen (tacit knowledge, in den Köpfen). Die Informatik (konkret: Artificial Intelligence) bemüht sich, tacit knowledge zugänglich zu machen.
Raimund Hofbauer

Es ist die frage zu stellen "_WAS_ ist Wissen"... Ich meine, wissen wir, was Karpfen wissen? Sie wissen sicher auch etwas, nur wir können es nicht wissen...
trazenje