unbekannter Gast

Frage:

Worin liegt der Unterschied zwischen den einer Religionsgemeinschaft und einem Verein? Ich frage deshalb, weil in einer Diskussion eine Kirche als Verein aufgefasst wurde und ich das nicht stichhaltig widerlegen konnte. Ist es in einer Diskussion über die Rolle der Religion in der Gesellschaft in der Argumentation redlich, diese mit den Vereinen gleich zu stetzen? Dass es möglich ist, beweist ja die Tatsache, dass es gemacht wird.
Cronide

Expertenantwort: (von emgo)

In Österreich gibt es traditionell anerkannte Kirchen und Religionsgemeinschaften wie die christlichen Kirchen oder den Islam. Darüberhinaus gibt es ein Verfahren nach einem "Religionsanerkennungsgesetz", das vom sog. Kultusamt im Bildungsministerium administriert wird, und wo es sozusagen ein "Lizenzierungsverfahren" gibt.

Unabhängig davon bzw wenn man die oben genannten Kriterien nicht erfüllt, bleibt natürlich eine Organisation nach dem Vereinsgesetz als 2. Alternative.

Wichtig ist, dass in beiden Fällen der Rechtsstaat eine gewisse Aufsichtspflicht über die Aktivitäten ausüben kann. Aber auch Förderungen bzw die Gemeinnützigkeit im Zusammenhang mit dem Steuerrecht sind etwa bei anerkannten Kirchen und Religionsgemeinschaften ein Thema.

Antworten:

Das ist nur ein salopper, umgangssprachlicher und herabsetzenderAusdruck. Es gibt aber den Unterschied zwischen steuerbefreiten Glaubensgemeinschaften und nicht steuerbefreiten. Das hat auch mit der Zahl der Mitglieder zu tun. Scientology kämpft seit Jahren um Anerkennung als Glaubensgemeinschaft und deswegen Steuerbefreiung. Ich würde sagen, DAS ist ein Verein. Fledermaus

Welche Religionsgemeinschaften sind steuerfrei? Ich kenn nur eine steuerliche Absetzbarkeit von Beiträgen an anerkannte Religionsgemeinschaften.
trazenje

an trazi: sorry, für rechtssachen muß ich dich an emgo verweisen. der hat sicher besseren zugang zu kirchenrecht und steuerrecht. ich weiß nur, daß scientology seit jahren mit allen mitteln versucht, als religionsGEMEINschaft anerkannt zu werden und dabei geht es vor allem ums geld. sie zahlen entweder weniger oder sie bekommen was. vielleicht ist das mit den steuern auch nur ein gerücht und jemand weiß konkretes.
Fledermaus