unbekannter Gast

Ich glaube es wäre sehr sinnvoll, diese Worte zu diskutieren. Ich hatte immer gedacht: Stuhl ist das D Wort für den österreischischen Sessel. Ist es aber NICHT: Stuhl und Sessel bedeuten in Ö fast dasselbe, in D ist aber ein Stuhl etwas ohne Armelehnen, ein Sessel ist bequemer, er hat Armlehnen.

Herzlichst Ihr Max Bruch

PS: Ich finde diese Version mit einem Blog viel besser, da können Sie jetzt auch immer persönlich durch "Weitere..." und "Kommentar hinzufügen" auf solche Anregungen reagieren!


Ich habe zu diesem Thema vor einigen Tagen einen Beitrag hochgeladen.

--Sedlaczek Robert, Donnerstag, 22. Oktober 2009, 11:09