unbekannter Gast

Frage:

Warum ist die Farbe des Konservatismus "Schwarz" ?
emgo

Antworten:

Vielleicht eine Reminiszenz an das Schwarz-gold der Habsburger. Andererseits sind die Schwarzhemden in Italien auch die historisch national orientierten gewesen.
Fledermaus

Ich habe vor einiger Zeit gelesen, dass sich das Schwarz der Konservativen Parteien vom priesterlichen Gewand, welches eben schwarz war, ableitet.
Cronide

Wo gelesen? quellenangabe bitte, interessehalber.
Fledermaus

Hm, ich glaube es bei Karl-Markus Gauß, in dem Band "Zu früh, zu spät", gelesen zu haben. Das Buch habe ich vor kurzem gelesen und ich glaube mich erinnern zu können meine Antwort dort gelesen zu haben. Die Erklärung scheint mir auch stimmig, da es eine Zeit gab, da die Kirche auch weltliche Macht hatte, später waren Priester auch in der Politik (z.B.: Prälat Ignatz Seipel) und die Grundlage, zumindest der konservativen Parteien, ist vielfach eine christliche Wertvorstellung.
Cronide