unbekannter Gast

Frage:

Welchen Einfluß hatte das frühere BTX-System auf Internet in Europa?
Wentklaus

Expertenantwort: (von Thomas Kutschi)

Ich würde hier den technischen Einfluss vom wirtschaftlichen trennen. Technisch sehe ich die Kausalkette nicht gegeben (das CEPT das WWW beeinflusst hat würd ich nicht behaupten). Wirtschaftlich kann ich die Anmerkung oben unterschreiben - die Unternehmen die aus dem "Dunstkreis" entstanden sind hatten und haben durchaus Einfluss auf die lokale Szene und darüberhinaus. Ohne Infonova würde in Österreich noch BTX gesprochen werden, ohne BTX gäbs die INFOVOVA nicht - Henne/Ei ...

Expertenantwort: (von Hermann Maurer)

BTX kann in vielen Punkten als Vorläufer des WWW gesehen werden. Die Entwicklung des "ersten WWW Systems der wzeiten Generation" namens Hyper-G (später Hyperwave) hat auf vielen Erfahrungen von BTX aufgebaut. Im übrigen wurden von Mitarbietern der MUPID Computer Gesellschaft mehr als 15 Firmen ausgegründet, darunter Infonova (Blaschitz) und BIT (Sticher). Mehr zu BTX und MUPID im Museum MUCH, dort unter Projekten nachsehen!

Antworten:

Nach meinem Erfahrungen hat das System BTX die Interneteinführung in Deutschland etwas verzögert, da es als sehr schlecht verrufen war. Viele hatten zuerst geglaubt, Internet wäre ähnlich.
heindl

Meiner Meinung nach hat hatte das BTX absolut überhaupt keinen Einfluss auf das Internet in Europa. Ich würde BTX bestenfalls mit einem verbesserten, interaktiven Teletext vergeichen. BTX war schon Ende der 80er ziemlich tot, da war vom WWW noch keine Rede. Der Hype des Internets kam erst mit dem ersten Browser der auf mehreren Plattformen verfügbar war und das war Mosaic 1993.
hacki