unbekannter Gast

Roland Christian Langitz Prof. h.c.#

Langitz, Roland Christian
Langitz, Roland Christian
Bild 1
Buch 1
Buch 2
Buch rot


© Langitz
© Langitz
Lebt in Tansania und Österreich

  • 1963 geboren in Österreich.
  • 1983-1985 Studium Malerei in Wien bei Prof. Martinz
  • 1990 Immigration nach Perth, West Australia.
  • 1990-1992 vertreten durch Art Source Designerservices Perth, WA.
  • 1993-1994 Repräsentative oft he Perth Institute of Contemporary Arts
  • 1995 Artist in residence und Guest lecturer an der University of Western Australia.
  • 1995 Guest lecturer am Riverbank und Longmoore Detention Centre Perth.
  • 1995 Mitglied der Artist's Foundation of Western Australia.
  • Seit 1994 Mitglied der österreichischen Künstlervereinigung MAERZ.
  • 1994-1995 Initiator der ersten Großausstellung zeitgenössischer österreichischer Kunst im australisch- pazifischen Raum, realisiert in Zusammenarbeit mit der Abteilung IV des Bundesministeriums für auswärtige Angelegenheiten der Republik Österreich und dem Büro für kulturelle Auslandsbeziehungen des Landes Oberösterreich.
  • 1995-1996 Auf Einladung des Australischen Justizministeriums Initiator und Kurator des weltweit ersten Ausstellungsprojektes mit Kunst inhaftierter Aboriginal Künstler.
  • 1996 Guest lecturer an der University of Western Australia- School of Architecture and Fine Arts.
  • 1996 Kurator des Ausstellungsprojektes Afrika-Ethno 2000 Jahre Kunst in Westafrika, Buch Christian Fenzl.
  • 1996-1997 Projektmanager für künstlerische- und kulturelle Aktivitäten des Landeshauptmannes von Kärnten a. D. Dr. Christof Zernatto.
  • 1997-1998 Leiter des Multikulturellen Zentrums Zittau, Ex DDR.
  • 1997-1998 Gründer und Herausgeber "Forum Südost" erstes Kulturmagazin für Religion Ostsachsen.
  • 2000 Artist in residence at the Jacksue Gallery Perth.
Seit 1994 Kurator und Organisator von Kultur- und Ausstellungsprojekten mit Künstlern aus Australien, Kanada, Afrika, Korea, Österreich, der Deutschen Bundesrepublik, Slowenien, Italien und der Schweiz.

E-Mail: r.langitz@gmx.com

Ausstellungen:#

  • 1992 Art Sources Perth, Western Australia. (solo)
  • 1992 Arthouse Gallery, Perth, Western Australia. (solo)
  • 1992 Casino Austria, Velden, Österreich, (solo)
  • 1992 Rathaus Galerie Wolfsberg, Österreich(solo)
  • 1992 Gomboc Gallery Perth, Western Australia. (solo)
  • 1992 West End Gallery Fremantle, Western Australia. (solo)
  • 1992 United Art Gallery, Wien, Österreich (solo)
  • 1993 Rowntree Gallery Sydney, New South Wales, (solo)
  • 1993 Galerie Gisela Hesse, München, BRD. (solo)
  • 1993 Galerie Daghofer Leoben, Österreich (solo)
  • 1994 Das Schweigen des Himmels, Akademie Friesach, Österreich.
  • 1994 Bischofskonferenz mit Dr. Walter Kasper Bischof von Rotterdam und Stuttgart, Austria. (solo)
  • 1994 Gabriel Gallery Melbourne, Viktoria. (solo)
  • 1994 "Art Act 12" Multimediaproduktion, Western Australia.
  • 1994 Delaney Gallery Perth, Western Australia
  • 1994 Autorengalerie I München.
  • 1994 Visionen, Wolfsberg, Österreich
  • 1995 Galerie Maerz Linz, Österreich. (solo)
  • 1995 Perth Institute of Contemporary Arts, "Art Act 12"
  • 1995 Stadtgalerie Wolfsberg, Österreich.
  • 1995 Stadtgalerie St. Veit, Österreich
  • 1996 "Try to understand with 28 nails" Photo performance Perth, Western Australia. (solo)
  • 1996 Festival of Perth, "The funeral" Set Design für den japanischen Choreografen Sandy Muljadi. (solo)
  • 1996 Galerie Maerz, Linz, Österreich.
  • 1996 Minoriten Galerie Graz, Österreich. Mit Dietmar Brehm, Anselm Glück, Manfred Hebenstreit.
  • 1996 Delaney Gallery Perth, Western Australia.
  • 1997 Galerie d8 Linz, Österreich. Mit Mittringer, Nitsch und Erwin Wurm.
  • 1997 Haus der Architektur Klagenfurt, Österreich.
  • 1997 Skulpturenpark im LKH Klagenfurt, Österreich. Mit Martin Walde, Erwin Wurm.
  • 1997 Palais Auersperg, Wien.
  • 1997 Künstlerhaus Klagenfurt, Österreich. Die große Bienenbretter Show.
  • 1997 Video "The last Dinner" a stocktaking of the social attitudes at the end of the millennium.
  • 1997 Videoproduktion mit Erwin Wurm, Schloss Heinewalde, ex DDR.
  • 1997 Kunst-Happening in der alten Fabrik, Heinewalde, ex DDR. (solo)
  • 1998 Delaney Gallery Perth, Western Australia.
  • 1998 Skulpturenpark Schmieding, Oberösterreich. Mit Blaikner, Erwin Wurm u. a.
  • 1996 Landeskulturzentrum Ursulinenhof Linz, Österreich.
  • 1996 Künstlerhaus Klagenfurt, "Bordercrossings 22 AustrianArtist's“, mit Johannes Deutsch, Anselm Glück.
  • 2000 Gotham Studios Perth "Hello Austria-Hello Vienna". (solo)
  • 2000 Jacksue Gallery Perth, "Skin Movement". (solo)
  • 2000 Technikum Kärnten.
  • 2000 Art-Ecco, Invinion, Villach, Österreich
  • 2001 The EU representation office of Carintia, Brüssel, Belgien. (solo)
  • 2001 Med-AG Wien, Österreich.
  • 2003 CA- Kunstraum im Forum Wolfsberg, Österreich.
  • 2003 ECC- Publico Klagenfurt, Österreich. (solo)
  • 2004 Where the streets have no name: Straßenzeichnungen Berlin. (solo)

Medienberichte und Interviews:#

  • Medien: The Western Australien, Art News Australia, Art Link Australia, Channell 7 Perth, ABC Melbourne, Perth Sunday Times, Arts Unlimited Western Australia, The Western Australian, The Artists Chronicle, Forum Südost, Ö1 Transparent, Ö1 Begegnungen, ORF Zeit im Bild, ORF Orientierung.