unbekannter Gast

Lehner, Johannes Petrus #

„Im Moment konzentriere ich mich auf Portraits und versuche die Individualität des Betreffenden so gut als möglich über die Malerei auszudrücken.“ (Johannes Petrus Lehner)

geboren 1987 in Salzburg

Ausbildung#

  • 1995 – 2001 Waldorffschule, Salzburg
  • 2001 Privatunterricht bei Biennale-Preisträgerin Gerlinde Kosina
  • 2003 Sommerkurs beim Vorarlberger Grafiker und Designer Matthias Baumgartner
  • seit 2003 Privatunterricht bei Prof. Hannes Baier
  • 2004/05 Kunststudium Bildnerische Gestaltung – Malerei und Grafik an der Leonardo Kunstakademie, Mattsee
  • 2004 – 2008 Jährliche Teilnahme am dortigen Kurs Vergolden und Restaurieren bei Helmut Ziller, Leonardo Kunstakademie, Mattsee; bei Prof. Hannes Baier
  • 2006
    • Absolvent der Leonardo Meisterklasse (Prof. Hannes Baier);
    • Sommerseminar Aktionsmalerei bei Prof. Hermann Nitsch, art Akademie Weihergut, Salzburg;
    • Kurs Modellieren (Skulptur, Portrait, Tierplastik) bei Prof. Hannes Baier;
  • 2006/07 Kurs Radierung bei Renate Wegenkittl, Salzburg
  • 2007 Aufbaustudium Seminare I, II, III bei Prof. Hannes Baier, Leonardo Kunstakademie, Mattsee
  • 2007/2008
    • Seminar Malerei bei Prof. DDr. Markus Lüpertz, Akademie Bad Reichenhall;
    • Seminar Ikonenmalerei bei Abt Otto, Benediktinerstift St. Lambrecht;
    • Absolvent der Klasse Malerei bei Eva Wagner, Internationale Sommerakademie Salzburg
  • 2009
    • Leonardo Kunstwerkstätte (Klasse Prof. Hannes Baier)
    • Absolvent der Klasse Malerei bei Xenia Hausner und der Klasse Malerei bei Prof. Christian Ludwig Attersee, Sommerakademie Traunkirchen
  • 2010
    • Absolvent der Klasse Malerei bei Xenia Hausner, Sommerakademie Traunkirchen
    • Teilnahme am Kurs Malerei / Prof. Hermann Nitsch, Akademie Bad Reichenhall
  • 2011
    • Absolvent der Klasse Malerei bei Xenia Hausner und der Klasse Malerei bei Prof. Christian Ludwig Attersee, Sommerakademie Traunkirchen
    • Seminar Malerei bei Prof. DDr. Markus Lüpertz; Akademie Bad Reichenhall
  • 2012
    • Seminar Ikonenmalerei bei Abt Otto, Benediktinerstift St. Lambrecht;
    • Absolvent der Klasse Malerei bei Xenia Hausner und der Klasse Malerei bei Prof. Christian Ludwig Attersee, Sommerakademie Traunkirchen
  • 2013 Absolvent der Klasse Malerei bei Xenia Hausner und der Klasse Malerei bei Prof. Christian Ludwig Attersee, Sommerakademie Traunkirchen
  • 2014 Seminar der Klasse Malerei bei Ákos Birkás, Sommerakademie Traunkirchen
  • 2015 Absolvent der Klasse Malerei bei Irina Markova, Internationale Sommerakademie Salzburg

Förderungen #

  • 2004-2005 Förderung durch das Land Salzburg
  • 2005-06 Förderung durch die Benno Kittl - Stiftung
  • 2008 Stipendium der Internationalen Sommerakademie Salzburg (Klasse Eva Wagner)
  • 2009 Auszeichnung Euro Plakette für Kunst & Kultur in Gold, Deutschland
  • 2009-14 Stipendium Sommerakademie Traunkirchen
  • 2010-13 Förderung durch Peter Daniell Porsche

Mitgliedschaften & Registrierungen#

  • seit 2005
    • Mitglied der Verwertungsgesellschaft bildender Künstler, Wien
    • Registriert auf der Homepage Land Salzburg (www.salzburg.gv.at)
  • seit 2006
    • Mitglied der Berufsvereinigung bildender Künstler Österreichs;
    • registriertes Mitglied auf der Homepage der Maecenas Privatbank, Wien & London (www.maecenas-artservices.com)
  • seit 2007 Mitglied des WHO’S WHO Art Club International (www.whoswhoart.com)
  • 2008-12 Mitglied des Salzburger Kunstvereins
  • 2008 – 09 Registriert bei CIMMIC ART
  • 2016 Mitglied des Vereins BIENNALE AUSTRIA

Ausstellungen#

  • seit 2003 diverse private Ausstellungen
  • 2004 Ausstellungsbeteiligung in Schloss Mattsee bei Salzburg
  • 2005
    • Einzelausstellung im Foyer des Chiemseehofes (Sitz der Salzburger Landesregierung) unter der Schirmherrschaft von Landeshauptfrau Mag. Gabi Burgstaller und der Benno-Kittl-Stiftung;
    • Abschlussausstellung der Teilnehmer des Kunststudiums an der Leonardo Kunstakademie, Mattsee
  • 2005/07 Beteiligung an der 8., 9. und 10. Internationalen Kunstmesse Salzburg
  • 2006 Ausstellung der Malklasse Prof. Hermann Nitsch in der Galerie Weihergut, Salzburg
  • 2007 Ausstellungsbeteiligung bei WHO’S WHO Art Club International, Brüssel
  • 2007-08 Ausstellungsbeteiligung bei Maecenas Art Forum, Wien - Berlin, präsentiert Contemporary ART unter der Schirmherrschaft von der Maecenas Privatbank Group, Vorstand: Dr. W. Maier Preusker
  • 2007/2008
    • Einzelausstellung im Benediktinerstift St. Lambrecht, Steiermark;
    • Ausstellung Galerie h, Salzburg;
    • Ausstellungsbeteiligung in Baden-Baden;
    • Einzelausstellung im Kulturverein Parsch-Aigen, Salzburg;
    • Ausstellung der Abschlussklasse Eva Wagner, Internationale Sommerakademie Salzburg;
  • 2009
    • Ausstellung bei WHO´S WHO Art International im Chateau d‘Auvers, Frankreich;
    • Beteiligung an der Wanderausstellung International Year of Astronomy (www.wikipedia.org/wiki/Rolling_Stars_and_Planets);
    • Ausstellung im Katharinensaal Colmar, Frankreich;
    • Ausstellung in Baden-Baden;
    • Abschlussausstellung bei Xenia Hausner & Prof. Christian Ludwig Attersee, Sommerakademie Traunkirchen;
    • Gruppenausstellung für neue Mitglieder der BV- ART, Salzburg;
    • Einzelausstellung im Kunstforum der Diakonie, Salzburg;
  • 2010
    • Endausstellung bei Xenia Hausner, Sommerakademie Traunkirchen;
    • Abschlussausstellung bei Prof. Hermann Nitsch, Akademie Bad Reichenhall
  • 2011
    • Einzelausstellung VBK, Galerie Artefakt, Wien
    • Abschlussausstellung bei Xenia Hausner & Prof. Christian Ludwig Attersee, Sommerakademie Traunkirchen;
  • 2012
    • Einzelausstellung im Kunstforum die Bachschmiede, Salzburg-Wals;
    • Ausstellungsbeteiligung 100 Jahre BV - 100 Jahre Kunst in Bewegung, Auftakt vor und im Schloss Schönbrunn, Wien + Berchtoldvilla, Salzburg;
    • Abschlussausstellung bei Xenia Hausner & Prof. Christian Ludwig Attersee, Sommerakademie Traunkirchen;
  • 2013
    • Einzelausstellung Looshaus, Raiffeisen Landesbank NÖ-Wien AG
    • Einzelausstellung art bv „One Artist Room“, Berchtoldvilla Salzburg
    • Abschlussausstellung bei Xenia Hausner & Prof. Christian Ludwig Attersee, Sommerakademie Traunkirchen;
  • 2014 Abschlussausstellung bei Ákos Birkás, Sommerakademie Traunkirchen;
  • 2015
    • Abschlussausstellung bei Irina Markova, Internationale Sommerakademie Salzburg
    • Ausstellungsbeteiligung in der Galerie Vigadó, Budapest, Ungarn
    • Ausstellungsbeteiligung art bv „A4“, Berchtoldvilla Salzburg
  • 2016 auf der ART INNSBRUCK 2016, 20. internationale Messe für zeitgenössische Kunst & Antiquitäten