unbekannter Gast

Chobe#

Chobe
Chobe, July 2012, © Gerhard Huber

The vast land area of the Chobe can be best explored by extensive jeep safaris. Not only in the morning and in the late afternoon, but also at noon the National Park is not sparing with its animal wealth, so that full-day safaris are quite worth doing.
Das riesige Gebiet des Chobe lässt sich am besten durch ausgedehnte Jeepsafaris erkunden. Nicht nur morgens und spätnachmittags, auch um die Mittagszeit geizt der Nationalpark nicht mit seinem Tierreichtum, sodass Ganztagessafaris durchaus lohnend sind.