unbekannter Gast

Nata Pan#

Nata Pan
Nata Pan, July 2012, © Gerhard Huber

From Nata Botswana, Nata a sandy track leads to the third large saltpan in the Makgadikgadi Pans. The 30 to 100 km llength to width Sowa Basin appears as a completely flat, white and blinding salt area, on which now and then arise spooky whirlwinds. The rock-hard surface can be used by car ideally.
Von Nata Botswana, Nata führt eine sandige Piste zur dritten großen Salzpfanne der Makgadikgadi Pans. Das 30 mal 100 km große Sowa-Becken präsentiert sich als vollkommen ebene, weiß blendende Salzfläche, auf der ab und an gespenstische Windhosen entstehen. Mit dem Auto lässt sich die steinharte Oberfläche ideal befahren.