unbekannter Gast

Twyfelfontein Twyfelfontein, Kunene, Namibia #


Twyfelfontein
Twyfelfontein, 2008
Photo: H. Maurer

Entrance to the Twyfelfontein-Park: The rangers play a self-made game of nine men's morris. Twyfelfontein means dubious spring as water flowed when it was discovered, but sometimes in summer it appeared to dry out. The only farm was moved because petroglyphs (rock carvings) were found here, as you can see in the following pictures (two out of thousands!).
Eingang Twyfelfontein-Park: Die Parkwächter spielen ein selbst gebasteltes Mühlespiel. Twyfelfontein bedeutet Zweifelhafte Quelle. Sie gab Wasser, als man sie entdeckte, aber sie schien im Sommer manchmal fast auszutrocknen. Die einstige Farm wurde verlegt, weil sich hier bedeutende Felszeichnungen (Ritzungen) finden, wie die folgenden Bilder (zwei von Tausenden!) zeigen.