unbekannter Gast

Columbia River#

The Columbia river is a 1953 km long river in the northwestern USA. Of all rivers in the US and Canada it is the river that carries the largest amount of fresh water into the Pacific. With its tributrary, the Snake River, the total lenght is 2240 km. The source of the Colmbia river is actually in British Columbia, Canada. It first flows through the middle eastern part of Washington. The last 480 km it is the border between Washington and Oregon. It reaches the Pacific ocean at Astoria Astoria, Orgeon . The last stretch of the river before it reaches the sea is called Columbia River Gorge, and this is where the pictures shown come from. The south side of the gorge is known for 93 (!) spectacular waterfalls.
Der Columbia River ist ein 1953 Kilometer langer Fluss im westlichen Nordamerika. Er ist der wasserreichste aller nordamerikanischen Flüsse, die in den Pazifischen Ozean münden. Mit seinem linken Nebenfluss, dem Snake River, zusammen hat er eine Länge von 2240 km. Die Quelle des Columbia River liegt in der kanadischen Provinz British Columbia; er fließt durch den mittleren Osten des US-Bundesstaates Washington. Auf den letzten 480 Kilometern vor seiner Mündung bildet der Flusslauf die Grenze zwischen den US-Bundesstaaten Washington und Oregon. Bei Astoria Astoria, Orgeon mündet der Columbia in den Pazifik. Der Flussabschnitt vor der Mündung wird Columbia River Gorge genannt: von dort stammen die Bilder. Die Südseite der Schlucht ist durch 93 (!) spektakulären Wasserfälle bekannt.

Columbia Gorge
Columbia-River
Photo: H. Maurer, 2013
Columbia Gorge
Columbia-River
Photo: H. Maurer, 2013
Columbia Gorge
Columbia-River
Photo: H. Maurer, 2013
Waterfall
Waterfall towards Columbia-River
Photo: H. Maurer, 2013
Waterfall
Waterfall towards Columbia-River
Photo: H. Maurer, 2013
Waterfall
Waterfall towards Columbia-River
Photo: H. Maurer, 2013