unbekannter Gast

Naqsh e Rostam, Achaemenidian rock tomb of Xerxes I / Naqsch i Rustem, achämenidisches Felsengrab #

Iran
Photo ©Hasso Hohmann, 1973

The four cross shaped Achaemenidian tombs at Naqsh e Rostam 29.988804,52.874846 belong to the Kings Dareios II, Artaxeres I, Dareios I, and Xerxes I. They all represent in the middle section the facade of a palace with columns which are similar to those of the palace of Persepolis. Above the representation of a palace we find on its roof the very detailed representation of a huge stool made of wood. The seat is supported by different people belonging to the ancient Persian Empire. Above the huge stool is the real throne of the ruler.
Die vier kreuzförmigen Felsengräber in Naqsch i Rustem wurden für die achämenidischen Könige Dareios II, Artaxeres I, Dareios I und für Xerxes I aus dem Felsengeschlagen. Sie alle stellen im Mittelteil Palastfassaden dar, die jenem von Persepolis ähneln. Darüber werden detailliert Hocker mit gedrechselten Hölzern dargestellt, deren Sitzfläche von den zum Reich gehörigen Völkern getragen werden; darüber folgt jeweils ein Thron mit dem Herrscher.