unbekannter Gast

Palace of the blooming virtue#

Palace of the blooming virtue
Palace of the blooming virtue, © Gerhard Huber, 7. Oktober 2011

Changdeok Palace, the "palace of the blooming virtue", was the rulers seat for 13 kings. It was completed in 1412. It is part of the UNESCO world heritage and was the residence of the royal family till 1989. The rulers sanctums have lovely names like "house of the lucky incidents" or "haven of joy and virtue".


1412 fertiggestellt und Herrschersitz von 13 Königen: Der „Palast der Blühenden Tugend“ gehört zum UNESCO Welterbe und diente dem letzten Mitglied der königlichen Familie bis 1989 als Wohnsitz. Die Privatgemächer der Herrscher verzaubern wieder mit blumigen Namen wie „Haus der Glücklichen Ereignisse“ oder „Rückzugsort der Freude und Tugend“.