unbekannter Gast

Dishes#

Dishes
Dishes, picture taken on September 30, 2011
© Gerhard Huber

Kimchi, the national dish made of fermented vegetables, is nearly always served. The salted green stuff was a good source of vital vitamins and dietary elements in former times during the cold winter months. Kimchi is synonymous with food for Koreans. Mothers tell their daughters that they won't get a good husband if they do not master the preparation of Kimchi blindly. Even while taking pictures one is confronted with these vegetables: instead of saying "cheese" Koreans say "Kimchi". However, caution should be exercised. Real Kimchi is seasoned with chilli. Some foreigners compared eating it to a "death experience".
Immer dabei ist Kimchi, das Nationalgericht aus fermentiertem Gemüse. Früher war das in Salz eingelegte Grünzeug ein lebenswichtiger Vitamin- und Mineralstofflieferant während der kalten Wintermonate. Für die Koreaner ist Kimchi gleichbedeutend mit Essen. Mütter trichtern ihren Töchtern ein, dass sie ohne blinde Beherrschung der Kimchi-Zubereitung keinen guten Ehemann finden werden. Selbst beim Fotografieren ist das Gemüse in aller Munde: anstatt „Lächeln“ sagen Koreaner „Kimchi“. Doch Vorsicht ist geboten. Chili verleiht dem echten Kimchi eine Würze, die manche Ausländer schon als „Todeserfahrung“ beschrieben haben.