unbekannter Gast

Ferdinand Magellan#

Ferdinand Magellan
Ferdinand Magellan / Wikicommons

About 1000 AD Chinese eventually followed, founding commercial settlements, while the Islam spread from the south. Muslims extended their sphere of influence into southern Luzon when Ferdinand Magellan, the circumnavigator, arrived in 1521 and claimed ownership of the whole country for the Spanish crown. 30 years later the conqueror Ruy Lopez de Villalobos laid the foundation of 350 years of Spanish colonial rule. He named the country in honour of King Phillip the II "Filipinas".
Um 1000 n.d.Z. folgten schließlich Chinesen, die Handelsniederlassungen gründeten, während sich vom Süden her der Islam ausbreitete. Die Moslems hatten ihren Machtbereich bereits bis Südluzon ausgeweitet, als der Weltumsegler Ferdinand Magellan 1521 ankam und spanische Besitzansprüche für das ganze Land geltend machte. 30 Jahre später legte der Eroberer Ruy Lopez de Villalobos den Grundstein zu einer 350-jährigen spanischen Kolonialherrschaft. Er nannte das Land zu Ehren seines Königs Phillip des II „Filipinas“.