unbekannter Gast

Yazili Canyon#

Yazili Canyon
Yazili Canyon, May 2012, © Gerhard Huber

One day a group of religious scholars gathered to discuss an important matter: “At a funeral, should people walk on the right side of the coffin or on the left?” Immediately the group was split into two camps. One half was convinced: “No, not on the right side, one has to walk on the left.” The remaining half on the contrary claimed that the right side was better by far. Arguing and disputing went on and on, and no decision was reached. Right then Nasreddin Hodja coincidentally came by and the scholars asked for his opinion on the matter. he did not hesitate and replied cheerfully: “It does not matter if you walk on the right or on the left side as long as you don’t lie in between them!”.
Eines Tages kam eine Gruppe von Religionsgelehrten zusammen, um über eine wichtige Frage zu diskutieren: "Sollte man bei einer Bestattung an der rechten oder an der linken Seite des Sarges gehen?" Sofort spaltete sich die Gruppe in zwei Lager. Die eine Hälfte meinte: "Nein, nicht an der rechten Seite, sondern besser an der linken." Die andere Hälfte dagegen war der Überzeugung, die rechte wäre viel besser. So argumentierten sie hin und her und konnten sich nicht entscheiden. Da kam zufällig Nasreddin Hodscha vorbei und die Gelehrten fragten ihn nach seiner Meinung. Der zögerte nicht lange und erwiderte fröhlich: "Es kommt nicht darauf an, ob du nun an der rechten oder der linken Seite bist, solange du nicht dazwischen liegst!".