unbekannter Gast

Dervishes at the Children’s Festival at Sultanhani#

Dervishes at the Children’s Festival at Sultanhani
Dervishes at the Children’s Festival at Sultanhani, May 2012, © Gerhard Huber

You have to start early, to become a real dervish. Dancing ecstatically the Sufis dressed in with sheets try to achieve a union with Allah. By constant high-speed spinning around their own body axis they reach a trance-like state that blurs space and time. While spinning, one hand points towards the sky, the other one towards the ground. This gesture symbolizes the transfer of wisdom from god to mankind.
Früh übt sich, wer ein echter Derwisch werden will. In extatischem Tanz versuchen die in weisse Leichentücher gehüllten Sufis eine Verschmelzung mit Allah herbeizuführen. Indem sie sich fortwährend mit hoher Geschwindigkeit um die eigene Körperachse drehen, erreichen sie einen tranceähnlichen Zustand, in dem Raum und Zeit verschwimmen. Dabei weist eine Hand Richtung Himmel, die andere zur Erde. Diese Geste symbolisiert die Weitergabe der Weisheit Gottes an die Menschen.