unbekannter Gast

Table des Marchands#

Table des Marchands
Table des Marchands, July 2014, © Gerhard Huber

The adjacent, some 6,000 years old long dolmen stood the test of time better. Below a stone settlement, the so-called Cairn, a corridor lined with megaliths weighing several tons leads to the central grave chamber. The rear wall is built by a triangular stone with mysterious engravings whose meaning will probably never be interpreted exactly.
Der benachbarte, etwas 6000 Jahre alte Gangdolmen, hat die Zeiten besser überdauert. Unter einer Steinschlichtung, einem sogenannten Cairn, führt ein von tonnenschweren Megalithen gesäumter Gang zur zentralen Grabkammer. Die Rückwand bildet ein dreieckiger Stein mit rätselhaften Gravuren, deren Bedeutung sich wohl niemals eindeutig klären lassen wird.